Quality first.

Effiziente, reibungsfreie Prozesse sind die Grundvoraussetzung für unsere hochwertige Dienstleistung. Dadurch garantieren wir Ihnen eine hohe Liefersicherheit und Sie können sich auf ihr Core Business konzentrieren.

Unser integriertes Managementsystem, welches auf der Zertifizierung nach ISO 9001:2008 basiert, ist dabei zentraler Ausgangspunkt, um diesen hohen Anspruch jeden Tag wieder neu erfüllen zu können. Ein umfassendes Fortbildungskonzept für unsere Mitarbeiter, das kontinuierliche Streben nach Verbesserung und die Integration von Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Transportketten-sicherheit sind die Eckpfeiler, auf welchen unser Qualitätsverständnis beruht.

In Sachen Transport-Qualitätsmanagement orientieren wir uns an der Norm ISO 28000 und den Vorschlägen der Transported Asset Protection Association (TAPA). Weitere Voraussetzungen sind der Status des AEO und des Reglementierten Beauftragten. Der AEO wir von den Zollverwaltungen der EU als besonders sicher, vertrauenswürdig und zuverlässig anerkannt. Dafür genießt er Vorteile in der Zollabfertigung – was im grenzüberschreitenden Handel zusätzlich zu Zeit- und Kostenvorteilen führt.

Das erfolgreich eingeführte Managementsystem bestätigt, dass die Central Global Cargo GmbH die derzeit bestmöglichen Sicherheitsstandards erfüllt, die Risiken für das Unternehmen, die Menschen, Anlagen und vor allem für ihre Güter reduzieren. Die gesamte Lieferkette, in welcher sich ihre Güter befinden, ist abgesichert und auf optimale Geschwindigkeit maximiert.

Das gesammelte Know-how zum Qualitätsmanagement stellt CGC – mit Netzwerkpartnern – auch Dritten zur Verfügung.

Sie wollen mehr erfahren? Weitere Informationen finden Sie hier.