Ethik

Das Geschäftsverhalten unseres Unternehmens basiert auf unserem Engagement, jederzeit professionell, fair und integer zu handeln.

Die Geschäftsprinzipien unseres Konzerns beinhalten unsere Selbstverpflichtung zu verantwortungsbewusstem Handeln, wo immer wir weltweit tätig werden, und zur engen Einbeziehung unserer Interessensvertreter, um den sozialen, ökologischen und ethischen Einfluss unserer Aktivitäten in den unterschiedlichen Märkten, in denen wir tätig sind, zu steuern.

Central Global Cargo verpflichtet sich, sich nicht an Korruptionsgeschäften zu beteiligen und lehnt jegliche Form unmoralischer Einflussnahme oder Bezahlung, einschließlich Bestechungsgelder, ab. Sämtliche Mitarbeiter sind verpflichtet, jegliche Aktivitäten zu vermeiden, die einen Interessenskonflikt mit dem Unternehmensgeschäft zur Folge haben oder einen solchen suggerieren könnten. Die Mitarbeiter müssen entgegengenommene oder ihrerseits gewährte Bewirtungen oder Geschenke deklarieren und entsprechende Belege aufbewahren, die jederzeit vom Management überprüft werden können. Wir zahlen keine unveröffentlichten direkten oder indirekten Spendengelder an politische Parteien.

Wir werden alle relevanten Gesetze zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption unter jeder Gerichtsbarkeit, unter der wir tätig werden, einhalten, insbesondere solche Gesetze, die für spezielle Geschäftspraktiken direkt maßgeblich sind.
 

Umwelt

Central Global Cargo versteht es als seine Pflicht, im Rahmen seiner Tätigkeiten durch ein gutes Geschäftsgebaren zum Schutz und, wo immer möglich, zur Verbesserung der Umweltbedingungen beizutragen.Da dies nur durch ein effizientes Management der gesamten Geschäftstätigkeit erreicht werden kann, dienen die folgenden Prinzipien als Leitlinien für unsere Arbeitsprozesse:

  • Schaffen Sie eine positive ökologische Kultur, in der die Vermeidung von Umweltverschmutzung und die Erhaltung der natürlichen Ressourcen stets berücksichtigt werden und wirkliche Priorität genießen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Einhaltung der Gesetze der Mindeststandard ist, nach dem wir arbeiten.
  • Achten Sie stets auf Sicherheit und Wirtschaftlichkeit.
  • Pflegen Sie einen ehrlichen und professionellen Dialog mit der breiten Öffentlichkeit.

Central Global Cargo verpflichtet sich zur Implementierung eines nach ISO 14001 zertifizierten Umweltmanagementsystems, um die durch das Unternehmen verursachten Auswirkungen auf die Umwelt zu kontrollieren.
 

Gesundheit und Sicherheit

Die Strategie von Central Global Cargo dient dem Ziel, hohe Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit im gesamten Unternehmen zu erzielen und zu erhalten und somit sichere und gesunde Arbeitsbedingungen, Anlagen und Arbeitssysteme für alle Beschäftigten von Central Global Cargo zu gewährleisten. Wir verpflichten uns außerdem, die zu diesem Zweck notwendigen Informationen und Schulungen bereitzustellen.

Bei Feststellung arbeitsbedingter Gefahren und nach Bewertung der damit verbundenen Risiken wurden und werden auch weiterhin geeignete Präventiv- und Schutzmaßnahmen ergriffen.

Darüber hinaus soll die Unternehmensstrategie von Central Global Cargo sicherstellen, dass die Geschäftstätigkeit in einer Art und Weise ausgeführt wird, die mögliche Risiken für die Öffentlichkeit minimiert.